Gerichte zum abnehmen

Die wollen, Gewicht zu verlieren glauben, dass das gewünschte Ergebnis erzielen, können Sie nur bei Verzicht auf die meisten Lebensmittel und dem übergang zum Power-Modus, bei dem das schließt die Verwendung von vielen Lieblingsgerichte. Eigentlich ist es nicht so. Gerade beim abnehmen mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte, die Kalorien und die Zusammensetzung der Speisen sowie für die Zubereitung der Speisen für die Gewichtsabnahme wählen Sie nur gesunde und Natürliche Produkte. Einige Speisen werden nicht schlechter als die üblichen für viele Gerichte.

Rezepte Diät-Gerichte zum abnehmen

Gerichte zum abnehmen

Heute gibt es so viele Rezepte Diät-Küche. In allen Rezepten werden Lebensmittel erlaubt beim abnehmen. Gerichte zum abnehmen die Beseitigung von Hunger und Stress. Sie sättigen den Körper mit allen notwendigen Nährstoffen. Wenn Rezepte Diät-Küche regelmäßig zum Kochen verwenden, wird der Prozess der Gewichtsabnahme wird schrittweise und schmerzlos.

Bei der Gewichtsabnahme sehr nützlich Brei Essen. Zum Frühstück können Sie Kochen, Buchweizen-Brei auf der Milch. Für die Zubereitung von Brei brauchen zweihundert Gramm Milch und hundert Gramm des Buchweizens. Hundert Gramm dieses Gericht enthält etwa 150 kcal. Brei soll ich Essen ohne Salz und Zucker. Zur Verbesserung des Geschmacks, können Sie Trockenfrüchte und Honig. Sie können Kochen Hirsebrei. Hirse vor dem Kochen unter fließendem Wasser gewaschen. Die fertige Brei kann mit geriebenem Käse bestreuen. Kaloriengehalt der Mahlzeiten beträgt etwa 160 Kalorien pro hundert Gramm.

Beim abnehmen sollte man nicht vergessen, die ersten Diät-Gerichte zum abnehmen. Diät-Suppen sorgen für die Sättigung über einen längeren Zeitraum, effektiv stillt Hunger. Fleischlose Suppe mit Pilzen – eine sehr interessante Rezept kalorienarme Gerichte. Für die Zubereitung von Suppen bereiten sieben bis acht Kartoffeln, eine Karotte, einen Kopf der hauszwiebel, 50 Gramm getrockneter Pilze, eine kleine Menge von Pflanzenöl, Gewürze (Pfeffer, Salz). Pilze vorher reinigen auf zwei bis drei Stunden. Dann gekocht und gewaschen. Hacken und braten in Sonnenblumenöl zusammen mit der Möhre und gehackten Zwiebeln.

In dieser Zeit Kochen und machen in Kartoffelpüree. In Kartoffeln kann eine kleine Menge Pilz Brühe (bis die Konsistenz von dickem Rahm). Hier geben zazharku von Zwiebeln, Pilzen und Karotten. Salz und Pfeffer abschmecken. Hundert Gramm dieser diätetischen Gerichte haben 92 kcal.

Gerichte zum abnehmen zubereiten kann aus diätetischen Sorten Fleisch. Für die Zubereitung von geschmortem Kalbfleisch nehmen Sie 500 Gramm Fleisch, 100 Gramm Sonnenblumenöl, 100 Gramm Rotwein, 200 Gramm Zwiebeln. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Kräuter Thymian, basilikum. Rezept für die Gewichtsabnahme ist sehr einfach. Kalbfleisch Scheiben schneiden und köcheln lassen. Wenn das Fleisch weich ist, in ihm fügen Sie die gehackte Kräuter Minze und Thymian, in Scheiben geschnitten Zwiebeln, die zerkleinerten Basilikumblätter, eine kleine Menge Wasser. Kalbfleisch köcheln lassen, weitere 15 Minuten und Gießen Sie den Wein.

Auflauf von zucchini und Aubergine – ein weiteres Interessantes Rezept für die Gewichtsabnahme. Der Auflauf kann serviert auf den Tisch als Snack, als separate Schüssel, und auch als Beilage. Für die Zubereitung Aufläufe nehmen Sie 400 Gramm Auberginen, 600 Gramm zucchini, Becher sauerrahm, ein ei, zwei Esslöffel Pflanzenöl, Pfeffer und Salz abschmecken.

Auberginen vorher reinigen in Wasser für 20-30 Minuten in gesalzenem Wasser. Gemüse in Stücke schneiden und abwechselnd verteilt auf ein gefettetes Backblech legen. Senden in einem vorgewärmten 200 °C den Ofen. Bis das Gemüse schmachten in den Ofen, saure Sahne, Salz und Eier, schlagen mit einem Mixer bis glatt. Sobald das Gemüse fertig, nehmen Sie Sie aus dem Ofen nehmen und füllen mit dem Gemisch aus Sahne und Eier, dann den Auflauf in den Ofen bringen bis zur Perfektion. Hundert Gramm dieses diätetischen Gerichte zum abnehmen zählt etwa hundert Kalorien.

Auf Dessert kann zubereitet Beeren-Cocktail. Mischen Sie 250 Gramm fettarmer Joghurt, ein Drittel Tasse Milch und eine halbe Tasse gefrorene oder frische Beeren (Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren). Alle Zutaten lassen in den Mixer und gut schlagen. Da dieser Cocktail dick genug ist, dann ist es besser, einen kleinen Löffel aus dem Glas.

Fast alle Rezepte Diät-Gerichte zum abnehmen vermuten Produkten Kochen dämpfen, dünsten oder Backen. Solche Möglichkeiten der Behandlung als besonders hilfreich.

Gemüsesalate sind auch als Diät-Speisen erhältlich. Beim abnehmen muss man Sie unbedingt in der Ernährung. Für die Zubereitung von Salat abnehmen nehmen Sie das Paket von gedämpftem Getreide Cous-Cous, drei Tomaten, ein Glas Wasser, eine Zwiebel, ein Bund Petersilie, eine Prise Salz, ein Esslöffel Olivenöl, Saft einer halben Zitrone.

Grütze füllen Sie mit warmem Wasser und lassen für zehn Minuten bis die Schwellung. Die Tomaten schneiden wir in kleine Würfel schneiden, fein gehackte Zwiebel und Petersilie. Nachdem die Grütze absorbiert das Wasser, vorsichtig rühren Sie mit einer Gabel. Dann fügen Sie Gemüse und Kräuter, gekleidet mit Zitronensaft und Olivenöl, nach Geschmack mit Saison Salz und Pfeffer würzen. Salat (wie andere Gerichte zum abnehmen) wird besonders lecker, wenn Sie vor dem servieren abkühlen lassen in den Kühlschrank für eine Stunde.

Regeln für den Gebrauch von diätetischen Gerichte zum abnehmen

Rezepte zum abnehmen

Beim Verzehr von Mahlzeiten für die Gewichtsabnahme ist es notwendig, aus der Nahrung zu beseitigen Gewürze, Fertiggerichte, Lebensmittel, die in der Zusammensetzung der Aromastoffe und Farbstoffe.

Lebensmittel sollten Sie versuchen, Essen in kleinen Portionen, dabei gut kauen. Es ist besser, fünf bis sechs mal am Tag kleine Portionen, als zwei mal am Tag große Portionen.

Mittags muss Essen die größte portion Kalorien. Vor dem Abendessen sollte aufgegeben werden. Wenn das Abendessen zu verzichten ist schwierig, ist es besser, das Abendessen drei Stunden vor dem Schlafengehen. Das Abendessen sollte leicht und kalorienarm.

26.08.2019