Eine Reihe einfacher und effektiver Übungen für einen flachen Bauch

wie man mit Übung Gewicht verliert

Der Weg zu einer perfekten Figur und appetitlichen Formen wird oft durch das Problem der Beseitigung von Problembereichen erschwert. In der Regel sind dies die Seiten und der Unterbauch, die manchmal zahlreiche Anstrengungen zunichte machen. Dies passiert oft, weil Mädchen das Problem des Abnehmens nicht ganz richtig angehen. Um die Harmonie im Taillenbereich wiederherzustellen und die Seiten kleiner zu machen, müssen Sie sich nicht nur an eine Diät halten oder zu Hause kosmetische Eingriffe durchführen. Es ist auch wichtig, regelmäßig spezielle Übungen durchzuführen, deren Ziel es ist, in den problematischsten Bereichen Gewicht zu verlieren. Und sie werden in diesem Artikel beschrieben.

Es ist überhaupt nicht notwendig, sich mit Krafttraining zu erschöpfen, wenn Sie überschüssiges Fett von den Seiten und der Taille verbrennen möchten. Jetzt gibt es viele effektive Übungen, mit denen Sie Problembereiche straffen können, ohne Ihr Zuhause zu verlassen.

Grundlegende Tipps für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten

Der weibliche Körper ist ein einzigartiger und ziemlich komplexer Mechanismus. Während ihres gesamten Lebens erfährt der faire Sex Veränderungen in ihrem Körper. Monatliche Veränderungen im Inneren, Einflussfaktoren von außen, falsche Ernährung tragen zu einer Erhöhung der Parameter der Figur bei. Indem Sie Ihren Lebensstil anpassen und Übungen zum Abnehmen an Bauch und Seiten hinzufügen, können Sie das aufgetretene Problem leicht bewältigen und Übergewicht in den problematischsten Bereichen des Körpers beseitigen.

Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass tägliche Bauchübungen einem Mädchen eine dünne Taille und ein schönes Relief der Seiten verleihen, müssen Sie daran denken, dass es keine lokale Fettverbrennung gibt - Fettblätter nicht nur vom Bauch und den Seiten, sondern auch von anderen Körperteilen gleichmäßig

Nur ein integrierter Ansatz und spezielle Übungen bringen Sie dem gewünschten Ziel näher. Das intensive Aufpumpen der Presse hilft nur, die Muskeln zu straffen. Im Gegensatz zum Pumpen der Presse können Sie mit einer Reihe von Übungen, die darauf abzielen, den Bauch zu verkleinern und Falten an den Seiten zu beseitigen, Ihren Körper zu Hause verbessern, indem Sie bestimmte Muskelgruppen verwenden. Daher sind sie wirksamer als Bauchmuskeln oder anstrengende Diäten.

Um Ihren Körper in Ordnung zu bringen, müssen Sie versuchen, richtig zu essen. Um dies zu tun, sollten Sie die Verwendung von ungesunden und kalorienreichen Lebensmitteln, Alkohol, einschränken und schlechte Gewohnheiten ausschließen. Dann werden Heimtraining und Sport effektiver.

nützliche Tipps zum Abnehmen

Darüber hinaus gibt es weitere Empfehlungen, die zum Abnehmen in Problembereichen beitragen:

  • verteilt die üblichen drei Mahlzeiten pro Tag auf 5-6 Mahlzeiten pro Tag;
  • essen Sie in kleinen Portionen, so dass Sie beim Verlassen des Tisches ein leichtes Hungergefühl haben;
  • trinke vor den Mahlzeiten etwa eine halbe Stunde lang 1 Glas sauberes Wasser bei Raumtemperatur;
  • Wenn Sie abends hungrig sind, wird empfohlen, es mit einem Glas Wasser oder einer kleinen Menge fettarmen Kefirs zu löschen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen und regelmäßig wirksame Übungen zum Abnehmen am Bauch und an den Seiten zu Hause durchführen, werden Sie die ersten Ergebnisse innerhalb des ersten Monats sehen.

Eine Reihe von Übungen für schöne Seiten und "Wespentaille"

Bauchbauch- und Seitenfaltenübungen, die zu Hause leicht durchgeführt werden können, sind ziemlich einfach. Um Problembereiche loszuwerden, können Sie eine der Trainingsoptionen verwenden, die aus einfachen und einfachen Aufgaben besteht. Beispiele hierfür finden Sie unten.

Eine Reihe von Übungen für einen flachen Bauch

  • Plankenübung.Dies ist die einfachste und effektivste Übung, die Ihren leicht schlaffen Bauch straffer und flacher macht. Es wird wie folgt ausgeführt: Startposition - eine Pose für Liegestütze vom Boden. Der Körper sollte parallel zur Bodenoberfläche sein und beide Arme sollten gestützt werden. Nachdem Sie die beschriebene Position eingenommen haben, müssen Sie so lange wie möglich darin bleiben und Ihre Bauchmuskeln belasten. Für Anfänger können Sie mit 30 Sekunden beginnen und den Zeitraum auf 3-5 Minuten verlängern.
  • Fahrradübungist eine bewährte Methode zur Stärkung der Bauchmuskeln und zum Abnehmen. Diese Übung ist klassisch und wird nach dem Standardschema durchgeführt: Startposition - Auf dem Rücken liegend mit nach vorne gestreckten Beinen werden Bewegungen ausgeführt, die eine einfache Radtour imitieren. In diesem Fall ist es notwendig, die Bauchmuskeln zu belasten.
  • Übung "Drücken Sie mit den Beinen und legen Sie sie hinter den Kopf". Wie im vorherigen Fall sollten Sie zur Durchführung dieser Übung die Ausgangsposition einnehmen - auf dem Boden auf dem Rücken liegend, die Arme entlang des Körpers und die Beine entlang der Länge gestreckt. Langsam müssen Sie Ihre geschlossenen und geraden Beine anheben und Ihre Füße sanft hinter Ihren Kopf bringen.
  • Schwingbeine zum Abnehmen der Seiten
  • Übung "Anheben des Rumpfes"- durchgeführt nach dem Prinzip des Aufpumpens der Presse, jedoch mit erhobenen Beinen. Um diese Übung abzuschließen, benötigen Sie einen Stuhl, ein Sofa oder einen Fitball als Stütze. Ausgangsposition - auf dem Boden liegend, die Füße auf eine Stütze stellen, so dass Sie einen Winkel von 90 Grad erhalten, die Arme auf der Brust verschränken. Sie sollten Rumpfheben durchführen und sich so nah wie möglich an die Knie heben. Es wird empfohlen, solche Übungen durchzuführen, bis ein brennendes Gefühl in den Bauchmuskeln auftritt. Anfänger können mit 3 Sätzen zu je 10 Wiederholungen beginnen und die Anzahl schrittweise erhöhen.
  • Übung "Mit Beinen mit einer Last drücken". Auch eine einfache, aber effektive Übung zum Abnehmen im Unterbauch. Ausgangsposition - auf dem Boden liegend mit am Körper ausgestreckten Armen und einem eingeklemmten Gewicht zwischen den Beinen in Höhe der Knöchel. Wenn Sie solche Übungen zu Hause durchführen, um Gewicht auf dem Bauch zu verlieren, können Sie ein kleines Kissen, einen kleinen Gummiball, als Last verwenden. Die Last muss mit geraden Beinen angehoben werden, damit sich zwischen ihnen und der Bodenoberfläche ein Winkel von 30-45 Grad bildet. Es lohnt sich, 30-60 Sekunden in dieser Position zu bleiben. Dann können die Beine mit der Last abgesenkt werden. Es wird empfohlen, die Anzahl der Wiederholungen schrittweise zu erhöhen, damit am Ende des Trainings ein leichtes Brennen auftritt.
  • Drehübungen- einfache, aber sehr effektive Übungen zum Abnehmen des Bauches sowie der Seiten. Es wird auf dem Boden liegend durchgeführt. Wenn Sie Ihre Beine an den Knien beugen, müssen Sie den Körper mit den Händen hinter dem Kopf auf eine geringe Höhe vom Boden heben. Diese Position des Körpers wird 1-12 Minuten lang gehalten, dann können Sie sich langsam in die Ausgangsposition absenken. Durch Crunches können Sie die Größe Ihres Bauches spürbar reduzieren und ihn flacher machen, ohne Ihr Zuhause zu verlassen.

Übungskomplex für erhabene Seiten

Um den lateralen Bereich viel kleiner zu machen, beseitigen Sie die gebildeten Falten in diesen Problembereichen und bringen Sie die lateralen Muskeln zurück. Der folgende Komplex kann zu Hause durchgeführt werden.

Wie das vorherige ist es recht einfach und enthält Übungen wie diese für nette Seiten:

    Schlankheitsbügel für Bauch und Seiten
  • Drehen Sie den Hula Hoop täglich 10 bis 20 Minuten lang.Dies ist eine sehr kraftvolle Übung für Bauch und Seiten. Dank ihm können Sie nicht nur die Seiten elastisch und straff machen, sondern auch den Bauch verkleinern. Es reicht aus, spezielle Sportgeräte zu kaufen und diese regelmäßig um die Taille zu drehen.
  • Übung "Steigungen". Diese Aktion ist vielen seit den Tagen des Kindergartens bekannt. Schon in jungen Jahren wird den Kindern diese Übung während des Aufwärmens beigebracht, da sie aufgrund der Vielzahl möglicher Aktivitäten am produktivsten bleibt. Es reicht aus, mit schulterbreit auseinander liegenden Beinen gerade zu stehen und langsam nach links und rechts zu beugen. Anfänger können 15 Wiederholungen für jede Seite machen. Sie sollten die Anzahl der Ansätze schrittweise erhöhen.
  • Übungen zur Beseitigung der Fettsüße an den Seiten "Mühle". Die Ausführung erfolgt nach dem Standardschema: Die Ausgangsposition steht mit schulterbreit auseinander liegenden Beinen auf dem Boden. Als nächstes sollten Sie Ihren Oberkörper nach vorne beugen und Ihre Hände abwechselnd zu den Zehen der gegenüberliegenden Füße strecken. Diese Gymnastik dient nicht nur dazu, die Seitenmuskeln und die Presse zusammenzuziehen, sondern auch den Rücken zu stärken.
  • Übung "Beine schwingen". Es wird im Stehen aufgeführt, so dass Sie Ihre Lieblingssendung während des Trainings genießen können. Wenn Sie sich dem Tisch nähern oder einen Stuhl mit dem Rücken zu Ihnen ersetzen, müssen Sie sich seitlich dazu stellen. Halten Sie sich mit der Hand an der Tischkante / Stuhllehne fest, sodass Ihre Haltung eben ist. Ferner werden abwechselnd mit jedem Bein Hin- und Herschwingen durchgeführt. Es ist ratsam, die Füße so hoch wie möglich zu heben und die Beine nicht zu beugen. Es wird empfohlen, 3 Sätze mit 15 Schwüngen für jedes Bein durchzuführen.
  • Eine sehr kraftvolle Übung "Die kleine Meerjungfrau". Ausgangsposition: auf dem Boden auf der Seite liegend, wobei der Kopf auf einem am Ellbogen gebogenen Arm und die andere Hand auf dem Boden in der Nähe des Bauches ruht. Es ist notwendig, beide geraden Beine so hoch wie möglich anzuheben. Halten Sie die Beine einige Sekunden lang nicht an den Knien oben gebeugt und senken Sie sie langsam ab. Heben Sie sie nach zwanzig Sekunden Pause wieder an. Sie müssen also 10-15 Wiederholungen durchführen, dann auf der anderen Seite umdrehen und auf der anderen Seite dasselbe tun.
26.08.2020