Wie man zu Hause 10 kg in einem Monat oder schneller verliert

Alle Männer und Frauen träumen von einer schlanken, fitten Figur. Leider hat einiges die Natur großzügig beschenkt - sie können sogar den ganzen Tag Kuchen essen und mit süßen Cocktails trinken und bleiben gleichzeitig in Topform. Andere müssen jede Kalorie zählen und ihre Ernährung sorgfältig überwachen, um schlank zu bleiben. Es ist nicht verwunderlich, dass sie wissen möchten, wie sie zu Hause schnell 10 kg verlieren können. Natürlich lohnt es sich zuallererst herauszufinden, ob das echt ist.

Wie lange dauert es, ohne gesundheitliche Schäden 10 kg abzunehmen?

10 Kilogramm ist eine runde Zahl, so dass viele Menschen, die Übergewicht loswerden wollen, damit arbeiten. Wie lange dauert es, zehn Kilogramm abzunehmen? Am häufigsten stellen Frauen eine solche Frage nach der Schwangerschaft sowie diejenigen, die lange Zeit nicht auf ihr Gewicht geachtet haben und sich einigermaßen erholt haben, woraufhin sie beschlossen haben, ihr Leben zu ändern.

Das Mädchen hat in einem Monat 10 kg abgenommen und eine Traumfigur erreicht

Im Allgemeinen glauben Ernährungswissenschaftler, dass es sechs Monate dauert, um 10 Kilogramm loszuwerden. Eineinhalb Kilogramm im Monat sind ein sehr reales Ergebnis. Aber es ist nicht immer möglich, so viel Zeit mit dem Abnehmen zu verbringen. Was tun in einer solchen Situation? Dies wird im Folgenden ausführlich beschrieben.

Als Referenz!Wenn Sie nur kaltes Wasser aus dem Kühlschrank trinken, können Sie die zusätzlichen 200-300 Gramm pro Monat wegwerfen.

Ist es realistisch, in einem Monat 10 kg zu verlieren?

Generell ist dies durchaus möglich. 2, 5 Kilogramm pro Woche loszuwerden ist echt. Sie müssen jedoch eine sehr strenge Diät einhalten und gleichzeitig ernsthaft Sport treiben. Leider gibt es hier zwei Gefahren.

  • Erstens können Sie mit einer so harten Belastung Ihre Gesundheit untergraben - es wird viele Monate dauern, bis Sie sie zurückgeben, wenn Sie dies überhaupt tun können.
  • Zweitens, selbst wenn Sie es schaffen, die geschätzten 10 kg zu verlieren, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Gewicht unmittelbar nach Abschluss der Diät ziemlich schnell zurückkehrt, und dies ist möglicherweise mit einer "Zunahme" möglich.

Daher ist es notwendig, mit solch drastischen Veränderungen der gewohnten Lebensweise sehr vorsichtig und bewusst umzugehen.

Kann man schneller abnehmen: 1 Tag, Woche, halber Monat

Nach den Grundsätzen einer guten Ernährung zur Gewichtsreduktion kann die Ernährung variiert werden.

Aber wenn die Zeit knapp wird, sind viele Menschen bereit, die drastischsten Maßnahmen zu ergreifen. Sie fragen sich, ob es realistisch ist, in kürzerer Zeit bis zu 10 Kilogramm abzunehmen? Daher lohnt es sich, solche Optionen in Betracht zu ziehen.

Ein Dutzend Kilo an einem Tag zu verlieren, ist einfach unrealistisch. Hier helfen keine Lasten und Tricks.

Eine Woche ist auch einfach unmöglich. Sie müssen vollständig auf Nahrung verzichten und täglich 13. 000 Kalorien verbrauchen. Dazu müssen Sie täglich folgende Übungen machen:

  • Gehen - 48 Stunden,
  • Laufen - 19 Stunden,
  • Heimtrainer - 21 Stunden,
  • Aerobic - 30 Stunden.

Natürlich sind solche Indikatoren auch fantastisch.

Endlich, zwei Wochen. Generell ist dies möglich. Sie benötigen jedoch sehr strenge Diäten wie Kohl oder Wasser. Außerdem funktionieren sie nur, wenn die Person sehr dick ist und 10 kg keine so große Zahl für sie sind. Das heißt, es wird nicht möglich sein, in ein paar Wochen mit diesen Diäten beispielsweise von 70 auf 60 kg zu verlieren.

10 kg Gewichtsverlustplan zu Hause

Wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie 10 kg abnehmen können, ist es sehr wichtig, einen geeigneten Plan zu entwickeln. Dies ist besonders für Anfänger wichtig – es ist gut, wenn ein erfahrenerer Gleichgesinnter sie unterstützen und helfen kann. Zunächst lohnt es sich, einige Empfehlungen zu geben.

Während der Woche

Oben wurde diese Option bereits aussortiert und musste als perfekte Fantasie verworfen werden. Daher können Sie ohne Zeitverlust zum nächsten Element übergehen.

In 2 Wochen

Ein Heimtrainer ist ein zuverlässiger Verbündeter für alle, die in kurzer Zeit abnehmen wollen

Diese Option ist schon ernster. Es stimmt, Sie müssen sehr ernsthaft arbeiten - Sie müssen jede Stunde schätzen. Und der Weg zum Abnehmen wird sehr unangenehm sein.

  • Erstens sollte die körperliche Aktivität maximiert werden. Sie müssen mindestens 5-8 Stunden pro Tag mit Übungen verbringen, vorzugsweise mit einem Heimtrainer und Laufen. Natürlich kann nicht jeder Mensch mit solchen Belastungen fertig werden.
  • Zweitens sollte der Kalorienverbrauch auf 800-900 kcal pro Tag reduziert werden (zum Vergleich: Eine Person nimmt in der Regel etwa 2000 kcal zu sich).

Außerdem muss es hier Proteine geben - sonst beginnt der Körper, Muskeln statt Fett abzubauen. Es ist eine gute Wahl, gekochtes oder gedünstetes Hühnchen zu essen, das zur Abwechslung durch Fisch und Eier ersetzt werden kann.

Aufmerksamkeit!Bei einem so intensiven Gewichtsverlust sollten keine Kohlenhydrate in der Nahrung enthalten sein. Einzige Ausnahme sind Gemüsesalate wie frische Karotten und Kohl, gewürzt mit Olivenöl.

Pro Monat

Ingwer regt den Stoffwechsel an und trägt zu einem schnellen Gewichtsverlust bei

Dies ist bereits eine relativ akzeptable Option. Aber auch damit ist es nicht immer möglich, 10 kg auf einmal abzunehmen. Und noch schwieriger ist es, das Ergebnis zu speichern.

Am besten stellst du auf eine Protein-Diät um und hältst dich an 5 Tagen in der Woche daran, machst beispielsweise am Wochenende zwei Tage Pause. Heutzutage können Sie normales Essen zu sich nehmen, den Anteil an komplexen Kohlenhydraten halbieren und auf Fasten komplett verzichten.

Natürlich sollten Bier und andere alkoholische Getränke vom Speiseplan ausgeschlossen werden. Sie müssen jedoch auch während einer Diät auf Limonade verzichten.

Schwer? Bestimmt. Aber das Ergebnis wird sicherlich angenehm sein.

Auf eine Anmerkung!Ingwer und Senf kurbeln deinen Stoffwechsel an, damit du schneller abnehmen kannst.

Was Sie essen müssen, um 10 Kilogramm abzunehmen

Die wichtigste Regel beim Abnehmen ist, fraktioniert zu essen. Das heißt, es müssen drei Mahlzeiten sein. Es ist ratsam, die Portionen im Vergleich zu den üblichen zu reduzieren.

Und damit kein Hungergefühl auftritt, das Sie zwingt, sich "für den zukünftigen Gebrauch" zu vollenden, müssen Sie zwischen den Hauptmahlzeiten Snacks einfügen.

Es ist schön, dass man bei einer solchen Diät ziemlich viel essen kann. Es ist einfacher aufzulisten, was Sie nicht essen können:

  • Süßigkeiten (Süßigkeiten, Waffeln, Kuchen, feine Backwaren, Säfte, Soda);
  • mehl (alle Arten - von Schwarzbrot bis zu frischen Brötchen);
  • kohlenhydratreiche Lebensmittel (Reis, Kartoffeln, Mais);
  • süße Früchte (Trauben, Ananas, Mandarinen, Bananen);
  • fetthaltige Milchprodukte (Hüttenkäse, Sauerrahm, Sahne, Käse).

Alles, was übrig bleibt, kann gut gegessen werden. Dies sind alle Arten von pflanzlichen Lebensmitteln (Kohl, Karotten, Brokkoli, Äpfel und andere), fettarme "Milch" (Milch, Käse, Hüttenkäse), Fleisch, Fisch und Geflügel. Natürlich können Sie mit solchen Produkten mindestens jeden Tag neue Gerichte zubereiten und sich einen ganzen Monat lang nicht wiederholen.

Die effektivsten Diäten zum Abnehmen von 10 kg pro Monat

Für alle Fälle lohnt es sich, über die effektivsten und bewährtesten Diäten zu sprechen. Dank ihnen können Sie leicht herausfinden, wie Sie in einem Monat 10 kg abnehmen können.

  • Eine Diät für die Faulen. Sie können wie gewohnt essen, mit Ausnahme von Alkohol, Mehl und Süßem. Aber die Portionen müssen um das 3-4-fache reduziert werden. Um das Hungergefühl zu dämpfen, 10 Minuten vor den Mahlzeiten 400 ml warmes Wasser trinken.
  • Buchweizen-Monodiät. Sie müssen 5-mal täglich nicht gekochten, sondern gedünsteten Buchweizen essen. Sie können nicht salzen - würzen Sie einfach mit einem Teelöffel Sojasauce. Aber bei dieser Diät müssen Sie vorsichtig sein - Sie können gesundheitliche Probleme bekommen. Sportler können ihrer Ernährung gekochte Hähnchenbrust hinzufügen - 200 Gramm pro Tag.
  • Dukans Diät - Sie müssen fast ein Fleisch, Fisch und Geflügel essen und das in unbegrenzten Mengen. Kohlenhydrate sollten ab der zweiten Woche eingeführt werden und ihnen sollten nicht mehr als 10% der Kalorien zugeführt werden.

Ja, eine ziemlich harte Diät. Aber Schönheit erfordert Opfer!

Diät-Menü zum Abnehmen von 10 kg pro Monat pro Tag für die erste Woche

Natürlich ist es viel einfacher, mit dem Abnehmen zu beginnen, wenn Sie sich gut definiert und ausgewogen ernähren. Sieben Tage lang sieht es ungefähr so aus:

Frühstück Abendessen Abendessen
Montag 200 ml Kefir 20 Gramm Käse, 2 gekochte Eier 200 Gramm Gemüsesalat
Dienstag 200 ml Kefir 1 Apfel, 1 gekochtes Ei 1 gekochtes Ei
Mittwoch Ungesüßter Tee 150 Gramm Hüttenkäse 200 Gramm Gemüsesalat
Donnerstag 200 ml Kefir 100 Gramm frische Pflaumen, 1 gekochtes Ei 1 gekochtes Ei
Freitag Ungesüßter Tee 200 Gramm Kohl- oder Karottensalat 1 gekochtes Ei
Samstag 200 ml Kefir 2 Orangen oder 2 Äpfel 200 ml Kefir
Sonntag 200 ml Kefir 20 Gramm Käse, 1 Apfel oder Orange 2 gekochte Eier

Ja, die Diät ist ziemlich hart. Aber 10 kg in einem Monat zu verlieren ist keine leichte Aufgabe.

Wie man ohne Diät dringend zehn Kilo abnehmen kann

Sie können jedoch auch ohne Diät eine tolle Figur bekommen.

In diesem Fall müssen Sie zwar nicht 2 Wochen oder sogar einen Monat verbringen, sondern höchstwahrscheinlich etwa 3-6 Monate. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Auf eine Anmerkung!Ein halber Liter Bier hat einen Kalorienwert von ca. 215 kcal – ein halbes herzhaftes Frühstück.

Fettverbrennungstraining

Der sicherste Weg ist, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, als Sie verbrauchen. So können Sie nicht nur den Verbrauch senken, sondern auch den Verbrauch steigern.

Am besten geeignet:

  • leichte Aerobic,
  • gehen,
  • Lauf,
  • Sprungseil,
  • Heimtrainer.

Sie müssen sich nicht durch hartes Training erschöpfen. Lungen sind viel besser zum Abnehmen, halten aber mehrere Stunden. Zwei bis drei Stunden zu Fuß vor dem Mittagessen und die gleiche Menge Radfahren oder Heimtrainer am Nachmittag ist ein echter Stress, wenn Sie genügend Freizeit haben.

Einhaltung der Grundsätze einer guten Ernährung

Wer abnehmen will, muss auf Bier definitiv verzichten.

Sie können auch einfach richtig essen - so werden Sie 1-2 kg Gewicht pro Monat verlieren.

Die Regeln sind ganz einfach - Mehl muss wie süß halbiert werden. Es ist wünschenswert, die Portionen um 10-20% zu reduzieren. Gleichzeitig ist es ratsam, die meisten Kohlenhydrate vor dem Mittagessen zu sich zu nehmen, um Zeit zu haben. Aber abends, 3-4 Stunden vor dem Zubettgehen, ist es besser, proteinhaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen - Fleisch, Hüttenkäse, Erbsen und andere Lebensmittel, die keine Kohlenhydrate enthalten, sind geeignet. Und natürlich keine Süßigkeiten am Nachmittag.

Änderungen des Lebensstils

Fraktionierte Ernährung ist der Schlüssel zum Erfolg und langfristigen Gewichtsverlusteffekten

Die besten Ergebnisse können Sie erzielen, indem Sie einfach Ihren Lebensstil ändern. Dies ist viel einfacher zu tun, als es scheint. Bestimmte Regeln müssen befolgt werden:

  • vollständige Ablehnung von Alkohol aller Art - sie sind ziemlich kalorienreich und führen oft zum Verbrauch von überschüssigen Kalorien;
  • fraktionierte Mahlzeiten - dreimal mit zwei Snacks und idealerweise fünfmal, wobei die übliche Portion jedes Mal um 50% reduziert wird;
  • ständige Kontrolle über den Verzehr von süßen und stärkehaltigen Lebensmitteln.

In ein oder zwei Monaten gewöhnt sich ein Mensch an solche Regeln und merkt keine Einschränkungen mehr - er lebt zu seinem eigenen Vergnügen und bringt gleichzeitig die Figur wieder zur Normalität.

Wie man "für immer" abnimmt: die erzielten Ergebnisse beibehalten

Diäten sind schlecht, weil sie früher oder später enden. In diesem Moment beginnen der Körper und die Person, „aufzuholen". Abnehmen bricht einfach zusammen und beginnt zu essen, was zuvor unmöglich war. Und ein Organismus, der Stress erlebt hat, versucht, seine Vorräte wiederherzustellen und sogar für die zukünftige Verwendung aufzustocken.

Daher sind Diäten im Allgemeinen eine extreme Maßnahme. Viel besser, wenn Sie Ihren Lebensstil im Allgemeinen ändern. Dann wird es keine Ausfälle geben und ein psychischer Zusammenbruch wird vermieden.

Eine gesunde Ernährung ist sehr wichtig für ein erfülltes Leben und eine schlanke Figur.

Man muss nur im Auge behalten, wie viel er isst, ein wenig hungrig vom Tisch aufstehen (das ist ganz real! ) Und auf Halbfabrikate verzichten sowie verschiedene Cafés und Bistros besuchen. Moderate, geplante hausgemachte Mahlzeiten wirken wahre Wunder!

Als Referenz!Zimt beeinträchtigt die Aufnahme von schnellen Kohlenhydraten, daher sollte er mit Süßigkeiten kombiniert werden.

Tipps von erfahrenen Trainern und Ernährungswissenschaftlern

Am Ende des Artikels gibt es ein paar Tipps, die erfahrene Ernährungswissenschaftler allen Anfängern mitgeben:

  • Sie müssen gleichzeitig essen, damit sich der Körper an jede Mahlzeit gewöhnt und bereit ist.
  • Ersetzen Sie Halbfabrikate durch selbstgemachte Gegenstücke – vom Hamburger bis zum Knödel.
  • Reduzieren Sie die Menge an Saucen, Gewürzen und Salz beim Kochen auf ein Minimum.
  • Bevorzugen Sie gekochte, gedünstete und gedünstete Speisen gegenüber frittierten Speisen.
  • Geben Sie die Gewohnheit, Essen zu trinken, vollständig auf.

Jetzt weiß jeder Leser genug, um eine tolle Figur zu bekommen. Lassen Sie dies viel Zeit und Mühe kosten, aber ist das Ergebnis es nicht wert, dafür zu kämpfen?