Ungefähre Menü für den Wunsch, Gewicht zu verlieren

Menü für die Gewichtsabnahme

Wie schwierig es ist, Gewicht zu verlieren! Aufreibende Diäten, verbindliche übung... Nicht immer den menschlichen Körper bereit dazu ist, so viele betrachten den Prozess der Gewichtsabnahme zu kompliziert und verzichten auf ihn. In Wirklichkeit ist die Befreiung von übergewicht kann völlig unbemerkt stattfinden, es genügt, es richtig. Zum Beispiel, die sachkundig ausgewählte Menü für die Gewichtsabnahme erlauben, werfen ein paar Pfunde, ohne Ihre kulinarischen Vorlieben. Müssen Sie bestimmte Produkte kaufen und verwenden Sie Sie im Laufe der Zeit, auf das Menü berechnet.

Eigenschaften diätetisches Menü

Was ist ein Diät-Menü? Viele glauben, dass dies eine Reihe von unangenehmen und salzigen Speisen, die Sie konsumieren nur im Notfall oder einer schweren Krankheit. Tatsächlich ist diese Aussage grundlegend falsch: die Speisen sind auch sehr lecker und dabei enthalten alle lebenswichtige für den menschlichen Körper Vitamine und Spurenelemente.

Merkmale diätetische Lebensmittel bestehen in seiner Vollwertigkeit und Ausgewogenheit durch den Einsatz von möglichst natürlichen und gesunden Produkten. Dabei ist der Kaloriengehalt dieser Produkte ist sehr gering. Der Verzehr von kalorienarme Lebensmittel jeden Tag können verbrauchen mehr Kalorien als dem Körper zugeführt wird, und dies wiederum führt zu einer allmählichen Gewichtsreduktion.

Die Grundregel, auf dem basiert die Zusammenstellung der Menüs für die Gewichtsabnahme, – sollten Sie nicht das Gefühl Hunger. Menschen, die ständig Essen will, nicht in der Lage, Gewicht zu verlieren, ohne Schaden zu Ihrem Körper. In der Summe – nicht eine schlanke und schöne Figur und Probleme mit Haut und Haaren, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit und Anfälligkeit für Stress. Ein berechtigtes Ernährung zur Gewichtsreduktion für jeden Tag ermöglicht es Ihnen, loszuwerden, übergewicht, dabei noch frisch, energiegeladen, fröhlich und gesund.

Was ist dafür nötig? Dafür sollte man so Essen, dass alle Gerichte für die Anwendung diätetische Speisen waren frisch, vielfältig und gut zubereitet. Natürlich muss man in gewissem Maße zu konzentrieren und auf die geschmacklichen Vorlieben, denn der Mensch, der nicht trägt, Z. B. Fisch oder Eintopf aus Möhren, nicht in der Lage, genießen Sie beim Essen. In diesem Fall wird das Gericht bringt keinen Vorteil und Befriedigung, sondern Abneigung und schlechte Laune. Bei Bedarf einige Komponenten Menüs für die Gewichtsabnahme können Produkte ersetzen, nah nach den ursprünglichen Eigenschaften und der Menge der Kalorien.

Ungefähre Menü für die Gewichtsabnahme in 7 Tagen

In dem Wunsch, Gewicht zu verlieren, können Sie über das Menü, berechnet für eine Woche. Es wurde entwickelt von Ernährungswissenschaftlern für Leute, die wollen sich an den Prinzipien des richtigen und gesunden Ernährung, also in der Zusammensetzung der Produkte enthalten möglichst hohe Anzahl von nützlichen Substanzen auf den Körper. Also, die Zusammensetzung des Menüs, berechnet auf 5 Mahlzeiten pro Tag während des Tages, die nächste.

Montag

Frühstück: Buchweizen-Brei auf dem Wasser oder Magermilch, Gemüse, Salat, Tee ohne Zucker.

Zweites Frühstück: eine Banane oder eine Birne, ein Glas Buttermilch.

Mittagessen: Suppe mit Fisch, gekochter Hähnchenbrust mit gedünstetem Gemüse, Kompott aus Trockenfrüchten.

Snack: fettarmer Quark oder Naturjoghurt.

Abendessen: Eintopf aus Gemüse oder einen frischen Salat, gekochter Fisch, Brot mit Kleie, Tee.

Dienstag

Frühstück: Porridge, Müsli, Naturjoghurt, Birne oder Bohnenkraut Apfel, Kaffee.

Zweites Frühstück: Hüttenkäse, gewürzt mit fettarmer saurer Sahne, eine Tasse Brühe Hagebutten.

Mittagessen: Suppe aus Getreide Gemüsebrühe, gebackener Fisch mit gekochtem braunem Reis, Salat, Saft oder Kompott.

Snack: Feigen oder Aprikosen mit Joghurt.

Abendessen: ein Stück mageres Fleisch, Salat aus frischem Gemüse, Tee.

Mittwoch

Frühstück: Porridge aus Haferflocken mit Milch oder Wasser, Bratapfel, Tee oder Kaffee mit 1 TL Honig.

Zweites Frühstück: ein paar Nüsse, Joghurt.

Mittagessen: Kohlsuppe aus frischem Kohl in Fleischbrühe, Kartoffelpüree, Fisch-Frikadellen, Fruchtsaft.

Snack: Obstsalat, 2-3 pikante Cracker.

Abendessen: Eintopf aus Gemüse, eine Scheibe mageren Schinken, ein Glas Tee.

Donnerstag

Frühstück: Auflauf aus Quark mit getrockneten Früchten oder kandierten Früchten, Toast mit Butter, Kaffee, Fruchtsaft oder Tee.

Zweites Frühstück: Apfel, Naturjoghurt.

Mittagessen: Borschtsch, kotletka Huhn mit Buchweizen, Kompott.

Snack: ein paar Nüsse, Joghurt, eine Handvoll Trockenfrüchte.

Abendessen: gedünstetes Hähnchenfilet mit Vinaigrette, Tee.

Freitag

Frühstück: Reisbrei mit Milch mit Zucker, eine Handvoll Dörrobst, Kaffee oder Tee.

Zweites Frühstück: eine Tasse Joghurt oder Kefir, Banane.

Mittagessen: Gemüse-Suppe, Gulasch mit Kartoffelpüree, Salat aus frischem Gemüse, Fruchtsaft oder Kompott.

Snack: fettarmer Hüttenkäse, ein Glas Kakao, ein paar Kekse oder 1 Toast.

Abendessen: Salat aus Gemüse mit Fisch, gegrillt oder gebacken, Naturjoghurt.

Samstag

Frühstück: Rührei, Salat aus frischem Gemüse, ein Stück Maisbrot oder Toast, Tee oder Kaffee mit Milch.

Zweites Frühstück: 2-3 Scheiben Marmelade oder 2 Ringe Ananas, Naturjoghurt.

Mittagessen: Gemüsesuppe mit Hühnerbrühe, das Fleisch der Hühnerbrust mit Vinaigrette, Kompott oder Fruchtsaft.

Snack: Quark mit sauerrahm, fettarm, eine Handvoll verschiedener Trockenfrüchte.

Abendessen: gekochtes Hühnerfleisch mit Vinaigrette, Saft oder Tee.

Sonntag

Frühstück: Porridge aus Haferflocken mit Wasser oder Milch, eine Banane oder anderes süßes Obst, Kaffee oder Tee.

Zweites Frühstück: Toast, ein paar herzhaften Crackern oder Zwieback, ein Glas Obst-oder Gemüsesaft.

Mittagessen: Suppe aus Buchweizen in Fleischbrühe, Gegrilltes mageres Fleisch mit Gemüse, Kompott oder Fruchtsaft.

Snack: 2-3 frischem Obst, Naturjoghurt, Tee.

Abendessen: Fisch oder Fleisch mit gekochtem braunem Reis, Salat aus frischem Gemüse, Tee.

Muss sagen, dass das oben genannte Menü für die Gewichtsabnahme kann nur die Grundlage, die Sie anpassen, je nach Gewicht, Alter, den täglichen Kalorienverbrauch. Bei hohen körperlichen Belastungen führt zu hohen Verbrauch von Kalorien und Gewicht der Portionen könnte ein wenig größer, als bei einem passiven lebensstil.

Empfohlene Gewicht Portionen für Menschen mit unterschiedlichen Lebensstilen

Wenn Sie einen großen Teil des Tages verbringen Sie am Computer oder Ihrem Büro-Schreibtisch, für die Sie empfohlen werden die folgenden Portionen von Lebensmitteln:

  • mageres Fleisch oder Fisch – 100 Gramm;
  • fettarmer Hüttenkäse – 100 G;
  • Porridge aus Hafer-oder andere Flocken – 200 G;
  • gedämpfter Reis – 100 G;
  • gekochtes Gemüse oder Gemüseeintopf – 300 G;
  • Salat aus frischem Gemüse – 200 G;
  • Schwarzbrot – 30 G;
  • Naturjoghurt – 150 G.

Wenn Ihre Tätigkeit gekoppelt mit aktiven oder schweren physischen Belastungen, die Portionen können ein wenig zu erhöhen, oder schalten Sie einige mehr kalorienreiche Lebensmittel. So zum Beispiel Sportler oder Menschen, die genügend Zeit für Fitness, jeden Tag müssen viele Proteine verzehrt werden. In diesem Zusammenhang Portionen Fisch, Fleisch oder Quark kann die Rohkapazität bis 200 G, aber reduzieren Sie den Verbrauch von Getreide bis zu 100 G.

Es sollte auch beachtet werden, dass bei Einhaltung der Menü für die Gewichtsabnahme trinken kann eine beliebige Anzahl von Mineralwasser und normales Wasser oder Kräutertee ohne Zucker. Aber die wichtigste Regel zu beachten: Einnahme Flüssigkeit eine Stunde vor den Mahlzeiten und 30 Minuten danach, unmittelbar vor einer Mahlzeit zu trinken, und während es höchst unerwünscht.

Was tun, wenn Sie Gewicht verlieren schnell? Produkte für abnehmen

Es ist kein Geheimnis, dass übermäßig schnellen Gewichtsverlust gilt als schädlich für die Gesundheit. Ernährungsberater warnen, dass, um Gewicht zu verlieren brauchen nicht mehr als 5 kg pro Monat. Lassen Sie den Prozess wird länger, aber möglichst schonend für den Organismus. Inzwischen gibt es Diäten, mit denen der Wurf mehr als 20 kg innerhalb eines Monats. Diese Diäten haben viele Fans, bereits erprobte Sie an sich selbst und der verbleibenden zufrieden mit dem Ergebnis.

Natürlich gibt es Fälle, wenn dringend notwendig, um loszuwerden, ein paar Kilo: zum Beispiel, hatten die Möglichkeit zu Fliegen in Tropische Länder auf der letzten Minute, und Lieblings-Sommerkleid zu klein. Hier ähnliche Diät wird sehr hilfreich sein. Wenn es darum geht, die globalen Gewichtsverlust, ist es sinnvoll, die Konsultation mit dem Ernährungsberater über die Anwendung dieser Art von Diät. Was beinhaltet das Menü für die Gewichtsabnahme in einer Diät für den schnellen Gewichtsverlust? In Erster Linie ist es basiert auf der Verwendung von Produkten, die das Wachstum von Fettzellen.

Es ist:

  • Kohl und Brokkoli;
  • ungesüßte Kräuter und äpfel;
  • Hühnereier und Hühnerfleisch;
  • Seefisch;
  • Bohnen;
  • brauner Reis;
  • Buchweizen;
  • frische Gurken und Tomaten;
  • Milch;
  • Quark;
  • grüner Tee;
  • Fruchtzucker in reiner Form.

Es gibt Produkte, auf denen überlagert ein strenges Verbot, Sie müssen vollständig aus dem Gebrauch auszuschließen. In der Liste sind:

  • unnötig zu salzig und zuckerhaltige Lebensmittel;
  • Mehlprodukte;
  • gebratene und fettige Speisen;
  • scharfe Saucen und Gewürze, die den Appetit;
  • Wurstwaren und Konserven;
  • Kaffee und schwarzer Tee.

Vor der Verwendung dieses Menüs müssen Sie Ihren Körper vorbereiten. Sollten Sie innerhalb von 2 Tagen Essen Sie nur 2 kleine Scheiben Roggenbrot oder Brot mit Kleie, und trinken 1 Liter fettarmer Joghurt oder Buttermilch. Dann sollten Sie eine Diät für jeden Tag. In diesem Fall es basiert auf dem Wechsel von zwei Gemüse Tage mit zwei Tagen Protein. Dieser Wechsel erfolgt innerhalb von 20 Tagen.

Beispielmenü Protein-Tag sieht wie folgt aus:

  • zum Frühstück können Sie Essen eine Scheibe Roggenbrot, 1 TL Butter, 1 TL Honig, eine Tasse Kaffee ohne Zucker und Milch;
  • zum Mittag – etwas Brühe auf Knochen, ein Stück Roggenbrot oder Brot aus Kleie, 100 G Hühnchen weißes Fleisch, 2-3 Zweige grün;
  • am Nachmittag nehmen Sie 1 Tasse grünen Tee mit 1 TL Honig;
  • das Abendessen besteht aus ein kleines Stück mageren Schinken oder Fleisch (oder 2 weich gekochten Eiern), ein kleines Stück Roggenbrot und 1 Tasse Joghurt.

Gemüse Menü für den Tag enthält:

  • Frühstück: 2 pikante Apfel oder orange;
  • Mittagessen: zur Auswahl – Gemüse-Suppe, Kohlsuppe ohne Fleisch oder Gemüse-Eintopf, 1 Scheibe Roggenbrot;
  • Snack: frisches Gemüse – nicht mehr als 300 G;
  • Abendessen: 200 G Salat aus frischem Gemüse, eine Scheibe Roggenbrot, 2 mal pro Woche Salat wieder aufgefüllt werden können fettarme saure Sahne.

Unter Verwendung einer solchen Zusammensetzung der Produkte, die hilft, Gewicht zu verlieren, unbedingt täglich trinken mindestens 2 Liter Flüssigkeit. Dabei 70% es sollte sauberes Wasser, die anderen werden Säfte und mehr. Unter Verwendung dieses oder jenes Menü, müssen Sie daran denken, dass es keine Patentrezept. Jemand helfen Sie mehr, jemand weniger – alles hängt von Ihrem Alter, Gewicht und Aktivität. In jedem Fall sollten Sie den berühmten Satz erinnern – der Weg zu Fuß. Beharrlich gehen Sie zu Ihrem Ziel, und das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten!

12.08.2018