11 einfache Yoga-übungen für die Gewichtsabnahme

Yoga ist eine unerschöpfliche Quelle der Gesundheit. Yoga-übungen helfen nicht nur Gewicht verlieren, sondern auch Muskeln stärken, die Flexibilität zu verbessern, das Immunsystem zu stärken, loszuwerden, die Depression und Stress. In diesem Artikel werden wir nicht aufhören, alle Vorteile von Yoga, und betrachten einfache Yoga-übungen für Gewicht zu verlieren zu Hause.

Yoga für die Gewichtsabnahme

Pos-Ansichten zur Gewichtsreduktion

Verdrehen

Posen verdrehen beitragen die Arbeit des Systems der Verdauung, verbessern den Stoffwechsel und hilft, befreien den Körper von Fett und Toxinen. Zum verdrehen Haltungen zugeschrieben: Bharadvajasana, die Pose des weisen, Ardha Matsyendrasana und andere.

Stehende Haltungen

Die stehenden Haltungen stärken den Körper und verbessern die Konzentrationsfähigkeit. Bereich der Exposition pos: Oberschenkel, Waden, Wirbelsäule, Schultern, oberer Rücken und Bauch. Haltungen dieser Art müssen unbedingt in den Komplex der Gewichtsverlust durch Yoga.

Umgekehrte Körperhaltungen

Umgekehrte Körperhaltungen dienen der Stärkung der Muskeln von Rücken und Hals, Stimulation der Schilddrüse, die Durcharbeitung der Bauchhöhle. Wieder, Verbesserung des Stoffwechsels und der Verdauung, Stärkung des Muskelkorsetts.

Kippt

Posen mit den Neigungen ausgeführt werden können, sowohl im sitzen und stehen. In Abhängigkeit von der Art der Neigung studiert werden die gewünschten Bereiche des Körpers. Die Steigungen sind für die Verbesserung der Flexibilität des Körpers, Dehnung der sehnen und Kräftigung der Muskulatur.

Entspannende Posen

Entspannungstechniken Posen möglich zu Ende des Trainings. Posen Entspannung helfe beruhigen Geist und Körper, Verspannungen nach einem langen Arbeitstag.

Einfache Asanas für die Gewichtsabnahme zu Hause

Betrachten wir einfache Asanas für die Gewichtsabnahme. Ich präsentiere Ihnen eine Beschreibung der Asanas, Foto und Funktionsprinzip.

Neigung nach vorn — Uttanasana

Pose Strecken stärkt die Bauchmuskeln und die Oberschenkel, entfernt die Fettablagerungen. Perfekt funktionieren die Bänder und sehnen.

Stehen Sie aufrecht, die Hände heben, dann langsam gehen Sie hinter den Händen auf den Boden. Versuchen Sie, Tippen Sie auf den Kopf Knie. Man schließe die Unterschenkel mit den Händen.

Die Haltung der Kobra — Bhujangasana

Bhujangasana-Haltung fördert die Verdauung, wirkt auf die Organe der Bauchregion und Bauchmuskeln. Pose funktioniert perfekt auf die Wirbelsäule.

Yoga für die Gewichtsabnahme Kobra-Pose — Bhujangasana

Durchführen pose kann aus der Bauchlage. Beim einatmen vom Boden losreißen. Halten Sie die Hände mit den Füßen auf den Boden gedrückt.

Die Haltung des Hundes von der Schnauze nach unten — Adho Mucha Shvanasana

Die Haltung stärkt alle Schicksal des Körpers. Spannt sich die hintere Oberfläche des Körpers, sehnen, Wirbelsäule, Schultern. Die Bauchmuskeln werden gestrafft, der Stoffwechsel wird angekurbelt.

Die Haltung erfolgt aus dem Stand auf allen Vieren.

Pose Krieger — Virabhadrasana

Die pose des Kriegers ermöglicht die Stärkung der Muskeln der Hände und der Füße, ausrichten die Wirbelsäule, dehnen und Schrittbereich.

Für die Ausführung der Posen des Kriegers stehen Sie aufrecht, machen Sie einen Ausfallschritt nach vorn, schließen Sie die Hände mit den Handflächen und heben Sie über den Kopf. Führen Sie einfach die Durchbiegung zurück und spannen Sie den ganzen Körper. Wiederholen Sie die übung mit der longe auf das andere Bein.

Pose Dreieck — Utthita Trikonasana

Haltung des Dreiecks funktioniert die Fettverbrennung in den seitlichen teilen des Körpers, beruhigt das Nervensystem und streckt die sehnen der Füße.

Für die Ausführung von Trikonasana stehen Sie gerade, die Beine leicht breiter als die Breite der Schultern. Beim ausatmen hinunter zum linken Bein. Die linke Hand berührt den Boden neben dem Fuß und der Rechte steigt nach oben senkrecht zum Boden. Richten Sie den Blick auf die Spitzen der Finger der rechten Hand. Wiederholen Sie die übung auf der anderen Seite.

Pose Holz oder Vrikshasana

Vrikshasana stärkt die Bauchmuskeln und die Arme, dehnt die sehnen und wirkt sich positiv auf die Knie.

Für die Ausführung der Posen stehen Sie gerade und beim einatmen heben Sie die Hände hoch über den Kopf, indem er die Handfläche. Rechtes Bein im Knie gebogen und der Fuß wird an die Innenseite des Oberschenkels. Frieren in der Haltung auf 60 Sekunden. Wiederholen Sie die pose erneut, aber dieses mal biegen Sie das linke Bein.

Pose Stuhl — Utkatasana

Stärkung der Oberschenkel und Waden mit Hilfe der pose des Baumes unbeschreiblich. Verkrampfen die Muskeln, trainiert die Ausdauer, es werden die Organe der Bauchregion.

Für die Ausführung der Asanas stehen Sie gerade und ausatmen heben Sie die Arme nach oben. Schließen Sie die Hände mit den Handflächen zueinander und beim ausatmen setzen Sie sich leicht. Versteck für 30 — 60 Sekunden in der Position.

Bügel

Yoga für die Gewichtsabnahme Pose Holz oder Vrikshasana

Haltung der Leiste — eine mächtige Waffe gegen Fett und Cellulite. Es wird empfohlen, zu üben, wie im Komplex von übungen für die Gewichtsabnahme, als auch als selbständige statische Belastung. Haltung Bügel wirkt eine statische Last auf alle Bereiche des Körpers. Sie können mehrere Ansätze, reibungslos Erhöhung der Verweildauer in der pose. Vergessen Sie nicht, eine gleichmäßige Atmung und einen geraden Rücken.

Haltung der Befreiung des Windes — Pavanmuktasana

Die pose ist für die Befreiung des Körpers von Ansammlungen von Gasen. Wird für jedes Bein einzeln und suadere mit beiden Füßen gleichzeitig. Hat eine positive Wirkung auf die abdominalen Organe, massieren den Bauch, stärkt die Muskeln der unteren Körperhälfte.

Pose Bogen — Dhanurasana

Dhanurasana verbessern die Flexibilität der Wirbelsäule, dehnt die Bauchmuskulatur, Arme und Beine. Wie in früheren Posen für die Gewichtsabnahme, die Körperhaltung verbessert die Arbeit des Darms Luca, korrigiert Verletzungen des Rückens und stärkt Kragen Zone.

Presse 30 — 60 — 90

Wie im Titel gesagt, die Haltung stärkt die Bauchmuskulatur, verbrennt Fett. Wird die pose so: auf dem Rücken Liegend, auf dem einatmen heben Sie die Beine auf 30 Grad. Allmählich senken Sie die Beine fast bis zum Boden. Halten Sie kurz, wie Sie ausatmen, legen Sie die Füße auf den Boden. Wiederholen Sie die übung, aber dieses mal heben Sie die Füße auf 60 Grad und dann auf 90.

Führen eine Reihe von übungen können Sie zu Hause. Einfache übungen für die Gewichtsabnahme nicht nur Fette verbrennen, sondern erhöhen die Widerstandskraft, verbessern die Tätigkeit der inneren Organe und geben Ihrem Körper die Flexibilität. Bleiben Sie immer jung und schön!

17.01.2019