Wie allein eine Menü zum abnehmen

Menü für die Gewichtsabnahme. Grundlagen

Für den Anfang erinnern wir uns an die grundlegenden Prinzipien des natürlichen und effektiven Gewichtsreduktion:

  • Hunger verboten!!!
  • Mahlzeiten mit einem Abstand von nicht mehr als 4 Stunden;
  • keine Verbotenen Lebensmittel;
  • Essen lecker und abwechslungsreich;
  • halten Sie sich an die optimale Kalorienzufuhr (wie berechnen Sie Lesen Sie hier).
die richtige Ernährung zum abnehmen

Freunde, accounting-Menü zum abnehmen, denken Sie daran, dass die Nahrung, neben der Stillung von Hunger, Sie macht auch noch Spaß. So sollte es sein und während der Gewichtsreduktion. Nicht zu Essen geschmacklos. Es wird nichts nützen.

Wenn Sie jetzt denken, dass der einfachste Weg, Kochen Sie Buchweizen auf den Wert der täglichen Kalorien, kaufen oder fettfreie Hüttenkäse und es ist, solange Sie nicht Abmagern. Halt! Das ist falsch.

Nicht setzen Sie auf Ihre Willenskraft in der Hoffnung durchhalten. Wird nicht funktionieren! Trotzdem nicht früher oder später. Um Gewicht zu verlieren, gibt es keine Notwendigkeit «Würgen» Essen, die Sie nicht mögen. Viel einfacher zu Essen vielfältig und lecker.

Auch nicht verbieten, sich die Mahlzeit nach einer bestimmten Zeit. Essen Sie dann, wenn Sie hungrig sind. Nur verwechseln Sie nicht Hunger und Appetit mehr.

Konzentrieren Sie sich auf die körperlichen Symptome von Hunger – übelkeit, Schwäche und Unwohlsein im Magen.

Glauben Sie mir, es wird viel mehr Schaden, wenn Sie schlafen gehen, erlebt den Hunger, als Sie einen Snack vor dem Schlafengehen, damit der Hunger Sie nicht belästigt und nicht behindert schlafen.

Der einzige Wunsch – versuchen Sie, das Abendessen war nicht Ihre Hauptmahlzeit. Wissen Sie, wenn Ihr Körper erfährt den größten Bedarf an Lebensmitteln, konzentrieren Sie sich auf das, verteilen die tägliche Kalorienzufuhr in übereinstimmung mit Ihren Bedürfnissen.

Und bevor wir gehen direkt an die Gestaltung der Menüs für die Gewichtsabnahme (persönliche Diät), ich erinnere Sie daran, dass die Grundlage der natürlichen Gewichtsreduktion kleinere Mahlzeiten liegt, beinhaltet die 3 Hauptmahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) und 2-3 Zwischenmahlzeiten (gern auch mehr). Auf diese 5-6 Mahlzeiten und wir verteilen die gesamte tägliche Kalorien.

Menü für die Gewichtsabnahme. Anleitung

Menü für die Gewichtsabnahme bilden je nachdem, welche Art von lebensstil Sie führen.

Wenn Sie eine Hausfrau sind, dann sind Sie die meiste Zeit zu Hause verbringen, bedeutet, und Optionen für die Stromversorgung haben Sie mehr. Wenn Sie arbeiten, ist es am besten, die Lebensmittel, die Sie geplant haben, bis zum Abendessen, mit Ihnen zu nehmen. Es ist nicht schwer, durchdacht, vorbereitet, zündeten in den Behälter und fertig!

Im Idealfall während der Gewichtsreduktion sollten Sie neigt zu dieser Verteilung der wichtigsten Bestandteile der Nahrung:

  • Fette nicht mehr als 20% der täglichen Kalorien, bevorzugt Fette der Pflanzenherkunft;
  • Proteine aus der Berechnung 1-1,5 Gramm pro Kilo Ihres aktuellen Körpergewichts;
  • Kohlenhydrate etwa 50-60% der täglichen Kalorien, wobei auf den Anteil der einfachen Kohlenhydrate (Schokolade, Zucker, Honig) sollte einen Anteil von bis zu 10% der täglichen Kalorien.

Wenn Sie denken, es ist sehr kompliziert, keine Sorge! Lesen Sie weiter und alles wird auf Ihre Plätze.

Wie eine Diät machen wollen?

Geeignete Diät – es ist einfach ein unerschöpfliches Thema für ein Gespräch im Kreis der Schlankheits Damen.

Abnehmen wird sicher und wirksam nur unter der Bedingung der Zusammenstellung der Speisekarte die richtige Ernährung. Die optimale Variante der Arbeit zusammen mit einem Ernährungsberater.

Er wird die persönliche Ernährung unter Berücksichtigung des Alters, des Gewichts, der Lebensweise, dem Vorhandensein von Erkrankungen. Aber die Dienste eines solchen Fachmannes teuer sind, und außerdem, es gibt es nicht in allen Städten.

Wenn Sie wollen selbst entwickeln individuelle Ernährung, dann Folgen Sie uns Daten Regeln und Tipps.

Wie einfach eine Diät: Ernährung

Während der abnehmen die richtige Diät-Menü sollte so verteilen die grundlegenden Komponenten der Nahrung:

  • Eiweiß – Berechnung eineinhalb Gramm pro Kilogramm Körpergewicht;
  • Fette sollte nicht mehr als 20 Prozent der täglichen Kalorien. Dabei sollten bevorzugt pflanzliche Fette;
  • Kohlenhydrate machen 50 Prozent der täglichen Kalorien. Aber davon ein großer Teil besteht aus komplexen Kohlenhydraten und einfach – nur 10 Prozent.
wie zu Essen, um Gewicht zu verlieren

Sie müssen bestimmen Sie das Volumen der Nahrung, die Sie am Tag. Hier das Schema ist einfach: zum Frühstück wir Essen sollten nicht mehr als 25 Prozent der täglichen Kalorien, Brunch beträgt nicht mehr als 10 Prozent, in der Mittagspause Essen 35 Prozent, in der Znüni – 10 Prozent, und zum Abendessen bleibt 20 Prozent der gesamten täglichen Kalorien.

Wie einfach eine Diät: Kalorienzählen

Führen Kalorienzählen auf einer persönlichen Diät sollte unter Berücksichtigung der jahreszeit und der körperlichen Aktivität. Die richtige Diät-Menü hängt von der Lebensweise des Menschen. Wenn Sie führen ein aktives Leben, das verzehren von 1500 kcal.

Wenn Sie nicht aktiv in der Turnhalle, aber ständig wandelt, so ist gengend es Ihnen 1200 kcal. Wenn ein passiver lebensstil, die Ernährung beschränkt sich auf 1000 kcal.

Wenn das Fenster in der kalten jahreszeit, dann an eine geeignete Option fügen Sie 200-300 kcal.

Wie eine Diät machen wollen: die wichtigsten Regeln

Vor dem abnehmen viele quält die Frage:«Wie man eine Diät machen wollen, wenn es sich nicht um fertige Systeme, sondern über die persönliche Ernährung?» Wir geben Ihnen einige Tipps, die helfen in dieser Frage.

Also, zuerst müssen Sie entscheiden, wie oft Sie Essen. Die vernünftigste Smash-Modus der individuellen Ernährung auf drei grundlegende Techniken und zwei weitere.

Die zweite Regel besagt, dass man nicht zu viel Essen. Versuchen Sie nicht, Essen alles, was auf dem Teller liegt. Wenn Sie das Gefühl der Sättigung, dann legen Sie Ihre Schüssel zur Seite. Bei übermäßigem Essen zu helfen Magen erhöht in der Größe, und dies bedeutet, dass das nächste mal werden Sie wollen Essen mehr Ihrer physiologischen Norm.

Geeignete Ernährung beinhaltet verbrauchen große Mengen an Ballaststoffen. Sie hat eine ganz tolle Funktion, um Gewicht zu verlieren – die Stillung des Hungers.

Bücher über die richtige Ernährung wird Ihnen sagen, wie eine Diät machen wollen.

Vergessen Sie nicht über das trinken von ausreichend Flüssigkeit, vor allem Quellwasser.

Warum der Körper beginnt Gewicht zu verlieren? Und alles nur, weil er beginnt, verbringen Sie Ihre Fettgewebe, wenn fehlt in der Quelle der Energie, mit der einströmenden Essen. Daher ist die richtige Diät-Menü schließt stark hochkalorische und fetthaltige Lebensmittel.

Konsumieren Sie Nahrungsmittel, die förderlich für die Verbrennung von Körperfett. Zu diesen Produkten gehören Zimt, grüner Tee, Zwiebel, Knoblauch, Rotwein, Quark, Joghurt, Ananas, Joghurt, Himbeeren, Grapefruit. Auch darauf achten, dass das Menü befriedigte den Bedarf des Körpers an allen Nährstoffen. In diesem Zusammenhang geeignete Diät sollte so nützlich und vielfältig.

Es ist wichtig zu überlegen, welche Lebensmittel in der Ernährung vorhanden sein. Machen Sie eine Liste von nützlichen Schlankheits-Produkte, alle notwendigen Lebensmittel und Produkte für eine gesunde Ernährung.

Nach können Sie die Zusammenstellung der Menüs die richtige Diät für jeden Tag. Hier sollten Sie sehr vorsichtig sein und geduldig. Erstellen Sie Menüs unter Berücksichtigung der Kalorien und der Zusammensetzung der Produkte.

Wie einfach eine Diät: Lebensmittel

Beim abnehmen unser Körper entledigt sich der Giftstoffe. Und um zu vermeiden, Unwohlsein, Kopfschmerzen, einem schlechten Gesundheitszustand, sollten Sie mehr Wasser trinken. Es sollte sauber sein, vorzugsweise Quellwasser.

Kochen können das Reine Wasser selbst. Für diese Plastikflasche mit Wasser füllen, nachdem Sie legen Sie Sie in den Gefrierschrank. Wann friert das meiste Wasser, lassen Sie die Reste, die nicht benötigt werden.

Brich das Eis bei Raumtemperatur.

In der Ernährung individuelle Ernährung sollte mageres Fleisch gekocht, gebacken oder vorbereitet auf ein paar. Sie können Essen Sie Seefisch und Pilze gekocht.

Gewürzt mit Spezialitäten Zimt. Es hilft, reduzieren den Appetit und senken den Blutzuckerspiegel. Darüber hinaus tauschen Sie Ihre schlechten Trockenfrüchten Snacks in einer Menge von nicht mehr als einer Handvoll oder Grapefruit kann Saft. Solche Produkte zugeschnitten hungergefühl.

Diät zur Gewichtsabnahme

In der Ernährung müssen Sie aktivieren ungesüßten grünen Tee, gekochte Eier, gedämpfte Kürbis, rote Paprika, Beeren rot, Kohl. Es ist verboten Essen gebratenes, Fett, Wurst, süßes, Weißbrot,Wurst, fast-Food, kohlensäurehaltige Getränke, Chips, Eis, Fleisch, Alkohol.

Die Liste der empfohlenen Produkte:

  • frisches Gemüse, Obst und Beeren;
  • Milchprodukte, fettfreie oder mit einem niedrigen Fettanteil. Die Milch mit wenig Fett enthält viel Vitamin B, Kalzium, Phosphor, Eiweiß, aber wenig Fett. Es ist ein perfektes Produkt für eine Diät geeignet. Das gleiche gilt für fettarmen Quark oder Weichkäse. In Kombination mit dem Brote solche Produkte sind ideal als Frühstück. Naturjoghurt enthält viel Calcium und Eiweiß, aber wenig Fett. Zum süßen von Joghurt, fügen Sie ihn in Fruity Fresh oder Vanille;
  • im Menü muss das Brot etwa 100-150 Gramm pro Tag, denn er liefert dem Körper Kohlenhydrate und wertvolle Spurenelemente. Gebt Präferenz dunklen und Vollkorn;
  • fügen Sie in der Ernährung Meerkohl. Es ist das kalorienarme Produkt, Reich an wertvollen Spurenelementen und makro. Auch Algen fördern die Lipolyse;
  • brauner Reis – ein wichtiges Produkt in der Ernährung. Es ist sehr nützlich für die Gesundheit, da die darin gespeichert sind alle Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe, im Gegensatz zu weißem Reis;
  • fettem Fisch wie Thunfisch, Lachs, Hering, Sardinen und andere, müssen Sie im Menü die richtige Ernährung. Sie sind sehr nützlich für die Gesundheit durch den Gehalt an essentiellen Fettsäuren, Mangan, Eiweiß, Vitamin D;
  • Hühnerbrust – Führer von diätetischen Produkten. Ihr Eiweiß ist sehr leicht verdaulich;
  • Hülsenfrüchte als wertvolle Quelle für Ballaststoffe, pflanzliches Eiweiß sollte in der Ernährung personalisierte Ernährung;
  • Olivenöl sättigt den richtigen Fetten. Denn es ist sehr notwendig für den Körper, auch trotz diätetischer Ernährung.

Die richtige Ernährung zum abnehmen: wie erstellt man ein Menü?

Viele Diäten damit Sie auch die richtige Ernährung zum abnehmen nicht ganz passende Produkte, aber alles hängt von Ihrer Zahl ab. Dasselbe kann auch Medizin und Gift, alles hängt von der Menge, Z. B. Zucker oder Nudeln.

Wenn Sie wollen, Gewicht zu verlieren, müssen Sie wissen, wie eine richtige Ernährung für die Gewichtsabnahme, in der Lage zu unterscheiden, die die in dieser Zeit Produkte von denen, die Sie komplett aus dem Menü ausgeschlossen werden.

Bei der Zusammenstellung des Menüs am Tag müssen unbedingt beachtet werden, dass die Mahlzeiten sollte mindestens fünf.

Mit diesem Ansatz kann man in die Menüs ein wenig fettigen Sorten des Fisches, sowie Milchprodukte, Fettigkeit, die höher ist als 1%, Z. B. normale Milch oder Joghurt 3-4%.

Das wichtigste in diesem Ansatz – Berechnung der Kaloriengehalt der täglichen Ernährung, dass Sie nicht mehr als 1300 Kalorien, sonst Gewichtsreduktion möglich ist und auch nicht zu erwarten. Da das öl braucht der Körper, für die Zubereitung von einer portion des Salates können Sie einen Teelöffel, aber nicht mehr diese Menge für das normale funktionieren des Körpers ausreichen würde.

Bei der Zusammenstellung des Menüs für die Gewichtsabnahme sollte bestimmte Regeln beachten: unbedingt die Moderation, auch für die Aufnahme in der Ernährung von Gemüse und Obst.

Man muss Folgen für die Wertigkeit von Produkten, dabei sehr strikt an alle Regeln der Zusammenstellung der Ernährung, dabei sehr streng überwachen deren Umsetzung.

Wenn Lebensmittel in zu hohen Mengen verwendet wird, die Harmonie irgendwo verschwindet, Hüfte erwerben «Ohren», und die Taille erwirbt einen eigenen «Lebensader» von Fett.

Die richtige Ernährung zum abnehmen bedeutet, dass man wieder die verlorene Verlust der Schärfe und sicher loszuwerden, der zweiten und der Dritten Kinn. Nicht nur das, was Frau schön zu fühlen, eine Art schlaffen Schweinchen, ich will attraktiv sein, schlank, um keine Hautfalten an den Seiten nicht hingen an.

Um die richtige Ernährung zum abnehmen hatte nicht überschüssige Kalorien, die berücksichtigt werden müssen Energiewert Produkte, sogar banalen Stück Schwarzbrot. Darin dennoch enthält etwa 40-50 Kalorien, und einige Sorten von Brot noch Kalorien.

Wie eine richtige Ernährung für die Gewichtsabnahme, um die Ernährung besucht sehr die Tage, die jeden Organismus Fette mit Proteinen und Kohlenhydraten? Verwenden Sie die Tabelle, wo aufgeführt sind alle Parameter auf 100 Gramm Lebensmittel.

In der richtigen Ernährung müssen Proteine dargestellt werden, dazu sind im Menü Breie auf der Milch, gekochter Fisch, Hüttenkäse fettarm, aber nicht fettfrei, da der Körper Tierische Fette notwendig sind.

Einige Vitamine ohne die Anwesenheit von Fett auch nicht vom Körper absorbiert werden.

die richtige Ernährung

Gut hilft, Gewicht zu verlieren Protein-Diät, anders ist es als «Kreml». In der Ernährung sind Proteine in unbegrenzten Mengen, aber auch die «richtigen», das heißt, es sollte gekochtes Fleisch, der gleiche Fisch, aber nicht Würstchen und Wurst. Es gibt eine riesige Menge an Fett und eine Vielzahl von chemischen Komponenten, die keinen nutzen für den Körper nicht bringen.

Auch Kohlenhydrate in der Ernährung vorhanden sein müssen täglich, sondern so genannte «lange», das heißt in Form von Stärke, Hülsenfrüchte, aber nicht in verdauliche Form von Saccharose. Schnelle Kohlenhydrate sofort verdaut, «brennen», dabei verstärkt das Gefühl von Hunger und zieht einen Snack, und es ist schlecht.

Die richtige Ernährung für die Gewichtsabnahme bedeutet nicht, unkontrollierten naschen, so wie Apfel oder orange auch Kaloriengehalt haben. Wenn häufige naschen, dann steigt der Energiegehalt der täglichen ration, und die Bemühungen zur Gewichtsabnahme zunichte. Halten Sie sich in der Hand und alle funktionieren.

Wie eine richtige Ernährung fürs abnehmen ist, dass seine Basis zu nehmen? Will das Ergebnis war eine Reduzierung des Gewichts, und nicht seinen Satz.

Achten Sie auf die Flüssigkeitszufuhr, das Wasser ist ein notwendiger Bestandteil jeder Diät, wobei einer der wichtigsten. Trinken müssen Sie, so viel wie möglich, und gilt als nur sauberes Trinkwasser, aber keine Säfte, Kompotte, Kwas.

Mit einem Wort, keine Flüssigkeit außer Wasser trinken nicht rechnen können, Sie müssen in der Nahrung zugeschrieben.

Wenn richtige Ernährung zum abnehmen wird in ausreichender Menge Wasser aus dem Körper schneller und besser Toxine, also Sie lösen sich in Ihr. Diese Tatsache ist sehr gut Auswirkungen auf die Allgemeine Gewichtsreduktion.

29.01.2019