Diät-Menü für abnehmen Bauch und Flanken für Frauen

Bauch und Flanken Volumenzunahme aus verschiedenen Gründen: wegen der Schwangerschaft, Krankheiten, falsche Ernährung, Stress, daher Diät-Menü für abnehmen Bauch und Flanken muss berücksichtigen die Besonderheiten eines bestimmten Organismus und die Menge des übergewichts. Entfernen Sie das Volumen und Fett in diesem Bereich schwierig, daher sollten Sie nicht erwarten, eine schnelle und erstaunliche Wirkung. Helfen Sie verlieren Gewicht und schonende Diät, aber Sie müssen in regelmäßigen Abständen zu wiederholen. Dazu wird empfohlen, nicht nur Anpassung der Ernährung, sondern auch Sport treiben. Ein ganzheitlicher Ansatz die effektivste.

Die Gründe für die Entstehung von Fettablagerungen in den Bauch

Diät für Bauch

Die Gründe für die Anhäufung von Fett haben die innere und die äußere Natur Herkunft.

Stress-Situationen. Die Reaktion auf Stress ist individuell. Insbesondere er führt zu unkontrollierten Verzehr von Lebensmitteln. Außerdem unter Stress Hormon Cortisol, das die Umwandlung von Kalorien in Fett. Das ist doppelt fördert die Gewichtszunahme. Um zu vermeiden, die Folgen in Form von zusammengenommenen Kilogramme, empfohlen Beruhigungsmittel erhalten.

Bewegungsmangel. Bewegungsmangel Gewichtszunahme behaftet aufgrund der Verlangsamung der Durchblutung des Gewebes und den Stoffwechsel, niedrigen Energiebedarf. Wenn eine Person nicht das Gefühl, körperliche Belastung, die Muskeln verkümmern, und das Gewebe wird verdichtet, Cellulite entwickelt, sammeln sich Fettdepots an Bauch und Flanken.

Erkrankungen der Leber und Wassersucht. Diese Krankheiten verursachen anormale Wachstum des Bauches.

Die falsche Ernährung. Negative Auswirkungen auf den Körper nach allen Richtungen:

  • salziges Essen führt zu Flüssigkeitsretention im Körper;
  • Cholesterin verstopft die Gefäße, was zu gestörter Funktion des Organismus;
  • Mahlzeit in verschiedenen Zeiten verursacht Probleme mit der Verdauung – Fette sind schlechter verdaut werden;
  • durch den Verzehr von Mahlzeiten in großen Mengen den Magen allmählich gedehnt, und ein Sättigungsgefühl zu erreichen, müssen Essen immer mehr Nahrung.

Vererbung. Fettablagerungen auf dem Bauch und Flanken sind typisch für die Figur-Typ Apfel. Maßnahmen zur Gewichtsreduktion, müssen Sie sofort, sobald mehren sich negative Veränderungen in diesem Bereich, weil Gewicht zu verlieren, in diesem Fall ist es am Bauch und den Seiten schwierig.

Wechseljahre. Natürliche Periode im Leben einer Frau, wenn sich die Umrisse der Figur. Charakteristisch ist die Ansammlung von Fett im Bauchbereich und seitlich. Das Gewicht normalisieren kann mit hormonellen Mitteln.

Nach der Geburt. Im Körper speichert während der Geburt ein paar zusätzliche Pfunde für den Schutz des Fötus und seine Ernährung in einer kritischen Situation. Außerdem ändert sich der hormonale hintergrund. Nach der Geburt des Babys die Haut am Bauch erschlafft und durchhängenden. Aber wenn Maßnahmen ergriffen werden, abnehmen Bauch und Flanken wird schnell sein.

Hormonelle Störung. Überschüssiges Cortisol im Körper verlangsamt den Stoffwechsel und verursacht die Ansammlung von Fett. Normalisiert hormonale hintergrund, können Sie beginnen, um Gewicht zu verlieren.

Was sollte die richtige Ernährung für abnehmen Bauch?

Um Bauch abnehmen, beachten Sie die Regel: Sie verbrauchen weniger Kalorien, als es verbraucht. Wenn eine geringe Menge des Körperfetts, ist es ausreichend zu Essen wie gewöhnlich mit Ausnahme von ungesunden Lebensmitteln und indem Sie eine moderate körperliche Belastung. Bei Vorhandensein von signifikanten Mengen an extra Kilos und den Bauch, Ernährung benötigt wird. Diät abnehmen Bauch und Flanken, für Frauen kann es eng werden und eine schonende, von unterschiedlicher Dauer: beginnend von der Entladung des Tages bis zu mehreren Wochen.

In jedem Fall sollte der Stick-Modus für eine gesunde Ernährung:

  • 5 Mahlzeiten pro Tag mit den Mahlzeiten in einer streng vorgegebenen Zeit dafür.
  • Das Abendessen mindestens 3 Stunden vor dem Schlafengehen, aber nicht später als 7 Uhr.
  • Tagessatz der verbrauchten Wasser – etwa 2 Liter Wasser Trinken sollte auf nüchternen Magen, und dann eine halbe Stunde vor dem Essen, vor jeder Mahlzeit. Das Wasser wird der Magen auf die Verdauung und abstumpfen Hunger.

Die wichtigsten Merkmale der richtigen Ernährung

Richtig Essen muss nicht nur beim abnehmen. Unter Beachtung der Grundsätze einer gesunden Ernährung, können Sie normalisieren die Arbeit aller Systeme des Organismus durch den Konsum von gesunden Lebensmitteln und der richtigen Zubereitung.

  • Als Salat-Dressing Joghurt verwenden, fettreiche saure Sahne, Leinsamen-oder Olivenöl, Reich an Vitamin E. Mayonnaise ausschließen.
  • Essen kann man schmoren, Backen, garen, dämpfen. Beim Kochen die Fette werden nicht zugesetzt.
  • Kochen muss auf dem kleinen Feuer.
  • Ausgeschlossen sind frittierte, fetthaltige Mahlzeiten, Alkohol, Limonade. Wenn Sie wollen, geröstet, dann Kochen Speisen Sie auf einer trockenen Pfanne, ohne öl.
  • Als Ergänzung zur normalen Ernährung, die Vitamine zu nehmen.
  • Tägliche Kaloriengehalt der Nahrung – im Bereich von 1500-1800 kcal.
  • Fett mit Fleisch und Geflügel müssen geschoren werden.

Wichtig! Die Portionen sollten so sein, dass es das Gefühl des leichten Hungers – im Durchschnitt 200-250 G. Dank der kleinen Portionen reduziert das Volumen des Magens, die Sättigung schneller.

Menü für die Gewichtsabnahme

Das Mädchen auf dem Video erzählt über die 10 Prinzipien der richtigen Ernährung, die nicht schwer einzuhalten:

Die vollständige oder teilweise Ausschluss von schädlichen Lebensmitteln und Getränken

Ungesunde Essen zum abnehmen Bauch und Flanken ist nicht nur bestimmte Produkte, sondern auch falsch zubereitete Gerichte.

Verbotene LebensmittelSchaden
Bäckerei (einschließlich Kuchen, Kekse, Waffeln)In diesen Produkten enthalten sind, transgene Fette, die übergewicht fördern, zur Entwicklung von Diabetes, Herzkrankheiten, Blutgefäße, die Ablagerung von Cholesterin
Fast Food
Gebratenes
Bonbons und andere SüßwarenEnthalten viel Zucker, der schnell verdaulich und wird in Form von Fett. Wegen der schnellen Verdauung fast sofort kommt das Gefühl von Hunger
Eis
Limonade
SalzigSalz hält Wasser im Körper, und es fügt zusätzliche Pfunde an Gewicht
KonservierungsstoffeReichern sich im Körper und wirken sich negativ auf den Stoffwechsel

Gesundes Essen

Gesunde Lebensmittel zum abnehmen müssen unbedingt in der Ernährung enthalten. Wirkmechanismus unterscheiden Sie sich:

  • haben Fettverbrennung Eigenschaften;
  • Beschleunigung des Stoffwechsels;
  • reinigen den Darm.

Lebensmittel, die Gewichtsabnahme:

AktionProduktGebrauch
Fettverbrennung aktiviertGrüner TeeEntfernt Fettablagerungen, einschließlich viszerale
GurkenEnthalten viel Wasser, Vitamine
IngwerFördert die Resorption des subkutanen Fettgewebes, verbessert die Sekretion des Magens
ZimtÄhnlich wie Ingwer, verhindert die Ansammlung von überschüssigem Fett
RotweinNützliche Substanz – Resveratrol im Wein enthaltene, spaltet Fettzellen
Beschleunigung des StoffwechselsMeerrettichVerhindert die Ablagerung von Fett, beschleunigen den Metabolismus
GrapefruitDank der Anwesenheit von organischen Säuren und ätherischen ölen beschleunigt die Verdauung
HülsenfrüchteNahrhaft und kalorienarm, dabei beschleunigen den Stoffwechsel
KohlBeschleunigt die Verarbeitung von Fett, ohne ihm absorbiert werden. Zur gleichen Zeit ist Reich an Nährstoffen.
MilchprodukteSchnell sättigen, normalisieren die Arbeit des Verdauungstraktes
ReinigungAmmerWie Bürste, reinigt Giftstoffe aus dem Körper
KleieReich an natürlichen Ballaststoffen

Eine ausgewogene Mahlzeit

nützliche Ernährung

Die Ernährung sollte ausgewogen sein. In ihm sollte Lebensmittel, die Reich an:

  • Ballaststoffen: Obst und Gemüse – 30%,
  • komplexe Kohlenhydrate: Vollkornprodukte – 40%;
  • Eiweiß: Nüsse, Pilze, mageres Fleisch, Fisch, Quark) – 20%;
  • Milchprodukte Bakterien: Kefir, Joghurt – 10%.

Die Gesamtzahl der Fett, Salz und Zucker sollte nicht mehr als 5% der gesamten täglichen Zufuhr.

Kleinere Mahlzeiten

Entsprechend dem Prinzip der Bruchkraft, die tägliche Norm aufgeteilt in 5 Portionen, inklusive 3 Schlüssel – Frühstück, Mittag-und Abendessen – und 2 Snack zwischen den Mahlzeiten. Die Zeit kann so konguriert werden, um Ihren Zeitplan zu passen, mit der Maßgabe, dass zwischen jeder Mahlzeit verlief nicht weniger als 2,5 und nicht mehr als 4 Stunden. Empfohlene Zeit:

  • 7 Uhr;
  • 10 Uhr;
  • Stunde des Tages;
  • 4 Stunden des Tages;
  • 7 Uhr am Abend.

Effektive Diät zur Gewichtsabnahme Bauch und Flanken nicht immer reglementiert naschen, jedoch, während einer Diät, besonders lang ist, wird das Gefühl der Hunger, können Sie eine Mahlzeit mit einem Apfel oder einem Glas fettarmer Joghurt.

Bitte beachten Sie! Die Schlucht vor dem Schlafengehen nicht.

Die richtige Verteilung der täglichen Kalorien Gerichte

Tägliche Kalorien sollten Sie zu 100%.

  • Frühstück muss nahrhaft sein, aber nicht zu nahrhaft – 25%.
  • Am Mittag sollte dicht genug zu Essen – 40%.
  • Abendessen einfach – 20%.
  • Der erste Biss – 5%.
  • Die zweite zwischenmahlzeit – 10%.

Weitere wichtige Tipps

Diät gibt eine spürbare Wirkung in Kombination mit Bewegung. Sie stimulieren den Organismus. Neben der körperlichen Belastung, Ernährungswissenschaftler empfehlen eine Ernährung zu ergänzen:

  • Packungs;
  • Wandern in Bad und Sauna;
  • einem erhöhten Verbrauch von Wasser;
  • Massagen.

Bitte beachten Sie! positive Auswirkungen auf die Gewichtsabnahme hat eine vollwertige 8-Stunden-Schlaf.

Varianten der Fastentage

Fastentag – eintägige einfache Diät zur Gewichtsabnahme Bauch und Flanken. Sie sind sehr effektiv, wenn man Sie in regelmäßigen Abständen, zum Beispiel wöchentlich, ergänzt so richtig eine ausgewogene Ernährung. Durch die Entladung Tagen reinigt den Darm, normalisiert den Stoffwechsel, reduziert das Volumen der Taille.

Das Wesen der Entladung im Gebrauch im Laufe des Tages eines einzelnen Produkts. Beste Fastentag eine, die basiert auf den Konsum Lieblingsessen.

Arten der Fastentage:

BlickBeschreibung
Kefir1-1,5 Liter verteilt auf 5-6 Portionen.
ReisAm Abend Gießen Sie den gewaschenen rohen Reis, Wasser, Salz und öl hinzufügen. Pro Tag 500 Gramm Reis Essen.
BuchweizenBereiten ebenso wie Abb.
Apfel5-6 mal pro Tag Essen Sie 1 Apfel. Wenn es kommt eine große Hungersnot kann es immer noch, aber nicht mehr als 1,5 kg pro Tag.
WassermelonePro Tag Essen 2 kg Fruchtfleisch.
Auf das HuhnHühnerbrust gekocht oder gedünstet. Die Haut sorgfältig entfernen. Die tägliche portion – 400 G.
Auf GurkenSie können ohne Einschränkung Essen.
Grapefruit2 Stück am Tag. Wegen des hohen Gehalts an Säure Grapefruit Fastentag ist nicht geeignet für Menschen mit Problemen des Magen-Darm: Magengeschwür, Gastritis.
Auf dem Wasser mit ZitroneOhne Einschränkungen.

Sie können kombinieren die beiden Produkte in polovinnoe der täglichen Umfang, somit leichter ertragen Einschränkung. Beliebte Kombination:

  • Apfel+Hüttenkäse;
  • Huhn+Gurke;
  • Griess+Abb.

Für eine höhere Effizienz hinzufügen Fettverbrennung Gewürze: z.B. Zimt zu den äpfeln, um das Huhn Ingwer und Kefir.

Effektive übung für eine schöne Taille

Diät + körperliche Aktivität – der Schlüssel zum erfolgreichen und schnellen abnehmen. Bei übergewicht bis zu 10 kg haben Sie die Möglichkeit zu Wandern, aktive Erholung in der Natur, am morgen oder Abend Homeruns, Einschränkung der Nutzung des Autos, des öffentlichen Verkehrs, des Aufzugs. Bei ernsteren Problemen müssen Sie spezielle übungen zum abnehmen Bauch und Flanken. Am effektivsten:

  • Verdrehung;
  • übung «Vakuum», «Fahrrad»;
  • Jogging;
  • Beinheben;
  • Steigungen mit Hanteln;
  • Verdrehung des Kreises;
  • Seilspringen;
  • übungen auf einem stationären Fahrrad und Ball;
  • übungen mit Rolle.

Wobei die übungen für Frauen müssen in der richtigen Reihenfolge: zuerst Cardio-übungen, dann macht die Last auf die Presse, und dann wieder Cardio. Die Dauer des Trainings sollte 50-60 Minuten. Die Anzahl der Trainingseinheiten pro Woche von 3 bis 5.

Menü-Diät abnehmen Bauch und Flanken

Menü

Ernährungswissenschaftler empfehlen, die Aufmerksamkeit auf spezielle Diät-Menüs mit den richtigen Produkten, die zur Gewichtsabnahme Bauch und Flanken. Ernährung für abnehmen Bauch ist ein Menü, verschiedene Kalorien und die Dauer der Einhaltung des Regimes, beginnend mit der einfachen Handhabung der Tag und endend mit langen 2-3-Wochen-Diät.

17.07.2019